Ansitzmöglichkeit im Stadtwald - Kreisjägerschaft Hagen e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Ansitzmöglichkeit im Stadtwald

Aktuelles


Hagener Jägerinnen und Jäger,
die sich für einen entgeltlichen Rehwildabschuss im Stadtwald interessieren,
wenden Sich bitte schriftlich bis zum 28.04.2017, unter Angabe ihrer Tel.-Nr. an den

WIRTSCHAFTSBETRIEB HAGEN / WBH,
Anstalt des Öffentlichen Rechts der Stadt Hagen
WBH/24-Forstwirtschaft, Eilper Straße 132-136, 58091 Hagen

 
Rufnummer 02331/3677-196
 
bzw. per Fax-Nummer: 02331 / 3677-5812 oder per Email: mknaup@wbh-hagen.de
 


© Kreisjägerschaft Hagen e.V. 2017


Zurück zum Seiteninhalt