Jägerflohmarkt mit guter Beteiligung - Kreisjägerschaft Hagen e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jägerflohmarkt mit guter Beteiligung

Aktuelles > Archiv


Am 18.04.2010 fand ab 11 Uhr am Forsthaus Loxbaum der erste Hagener Jägerflohmarkt statt. Organisiert und durchgeführt wurde diese Veranstaltung vom Geschäftsführenden Vorstand und einigen Helfern.

Angesprochen war jeder, der noch Ausrüstung oder Kleidung aus dem jagdlichen Alltag überzählig in Schrank oder Keller zu liegen hatte.

Eingebettet in einen zünftigen Frühschoppen mit Bratwurst und Getränken fanden sich fast 100 interessierte am Forsthaus ein. Bei strahlendem Wetter und mit Begleitung des Bläserkorps Hagen-Nord begrüßte der Vorstand der Kreisjägerschaft Hagen e.V. in Person des Vorsitzenden Lars Peter Hegenberg die Anwesenden. Er dankte allen Beteiligten sowie den Bläsern für Ihre Anwesenheit und konnte stolz dem fleißigen Handel der Aussteller zuschauen. Gastgeber Forstamtleiter Horst Heicappell begrüßte die Anwesenden ebenfalls und gab auf unterhaltsame Weise einige Verhaltenshinweise für das Gelände und die Örtlichkeiten.

Die Veranstaltung ist hegeringübergreifend gedacht und soll in diesem Rahmen das Zusammengehörigkeitsgefühl steigern.

Ein leckeres Bier, eine köstliche Wurst, genossen mit netten Menschen bei „Kaiserwetter“, Herz was willst Du mehr.  Hoffentlich wird diese Aktion eine ständige Einrichtung.

Von meiner Stelle aus: Vielen Dank an alle für diesen tollen Tag.

Andreas König  OBM Öffentlichkeitsarbeit.


© Kreisjägerschaft Hagen e.V. 2010

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü